Image by Save_Palestine from Pixabay - Sechswöchiger Waffenstillstand - jetzt liegt es an der Hamas
   Lesezeit - 3

US sagt, Israel akzeptiere "mehr oder weniger" den Rahmen für einen Waffenstillstand im Gazastreifen
Einem US-Beamten zufolge gibt es eine Vereinbarung über einen möglichen sechswöchigen Waffenstillstand im Gazastreifen, und die Hamas muss sich nun entscheiden.

Jetzt liegt es an der Hamas.

Ein hochrangiger Beamter der Biden-Administration, der anonym bleiben wollte, sagte am Samstag, Israel habe den Rahmen des Abkommens vorläufig akzeptiert. "Es gibt ein Rahmenabkommen. Die Israelis haben es mehr oder weniger akzeptiert", sagte der Beamte während einer Telefonkonferenz mit Reportern. Der Beamte betonte, dass die Verantwortung für die Zustimmung zu den vorgeschlagenen Bedingungen nun bei der Hamas liege, und verwies auf die Schlüsselrolle der palästinensischen Organisation im Friedensprozess. " Der Ball liegt jetzt im Lager der Hamas", fügten sie hinzu.

Die Ankündigung erfolgt im Vorfeld einer neuen Gesprächsrunde, die in Ägypten beginnen soll, wo sich internationale Vermittler seit Wochen um den Abschluss eines Waffenstillstandsabkommens bemühen. Die Dringlichkeit dieser Verhandlungen wird durch den bevorstehenden Beginn des Ramadan unterstrichen, der um den 10. März herum beginnen soll.


Die Nachricht über das Rahmenabkommen "klingt wie eine bedeutende Entwicklung seitens der Amerikaner, weil sie wollen, dass es wie eine bedeutende Entwicklung klingt", sagte Bernard Smith von Al Jazeera , der am Samstag aus Ramallah im besetzten Westjordanland berichtete.

"Aber es sieht eindeutig nach einem Versuch aus, den Druck auf die Hamas zu erhöhen, bevor in etwas mehr als einer Woche der muslimische Fastenmonat Ramadan beginnt", fügte er hinzu und sagte, dass der Vorschlag der Hamas eine sechswöchige Kampfpause und das Versprechen weiterer Hilfslieferungen in einer verzweifelten Zeit bietet.


Grundzüge des Abkommens

Das vorgeschlagene Abkommen sieht eine vorübergehende sechswöchige Einstellung der Feindseligkeiten vor und fordert die Hamas auf, Gefangene freizulassen, die als gefährdet gelten, wie Kranke, Verwundete, ältere Menschen und Frauen. Darüber hinaus zielt das Abkommen darauf ab, die Lieferung von Hilfsgütern an Hunderttausende Palästinenser im nördlichen Gazastreifen zu erleichtern, einer Region, in der die israelischen Einfuhrbeschränkungen für Lebensmittel, Wasser, Medikamente und andere Güter die humanitäre Krise noch verschärft haben.

Sechswöchiger Waffenstillstand - Jetzt liegt es an der Hamas.
Sechswöchiger Waffenstillstand - Bild von yousef masoud aus Pixabay

Anfang dieser Woche äußerte sich ein hochrangiger Hamas-Beamter skeptisch über die Aussichten auf eine Einigung und verwies auf erhebliche Diskrepanzen zwischen den Forderungen der Palästinensergruppe und der Position Israels. Das Angebot eines sechswöchigen Waffenstillstands und die Zusage zusätzlicher humanitärer Hilfslieferungen sind jedoch ein Hoffnungsschimmer in einer für viele Palästinenser schwierigen Situation.


Wir empfehlen auch die Lektüre:

Israel und Hamas vereinbaren Freilassung einiger Geiseln und viertägige Waffenruhe, Live BBC News - Israel-Gaza War, Hier sind die von der Hamas freigelassenen Geiseln und die in Gaza verbliebenen, Warum verlieren wir den Informationskrieg, Israel kannte den Angriffsplan der Hamas schon vor mehr als einem Jahr

5 2 Stimmen
Artikel Bewertung

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

1 Kommentar
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Sem
Sem
vor 1 Monat

Ohne eine Freigabe in Rafah gibt es keine Chance auf ein gutes Geschäft.


Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.
Foto veröffentlicht unter Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

1
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!