Pessach
   Lesezeit - 2

Alle Juden der Welt feiern jetzt Pessach.

An diesem Feiertag wird der Auszug der Juden aus der ägyptischen Sklaverei gefeiert, eines der bedeutendsten Ereignisse der jüdischen Geschichte, das 1446 v. Chr. stattfand. Der Exodus führte zu einer vierzigjährigen Wanderschaft in der Wüste, in der das jüdische Volk lernte, als Einheit zu leben, unabhängig zu sein und einander und seinem allmächtigen Gott zu vertrauen. Auf diese Weise lernte das jüdische Volk, was wahre Freiheit und die Gesetze des Judentums sind.

Der Wunsch der versklavten Juden, in ihr Heimatland zurückzukehren und ihren Staat wieder aufzubauen, war die treibende Kraft hinter der Tradition, sich gegenseitig "Nächstes Jahr in Jerusalem" zu wünschen. Mit diesem Feiertag wird das Ende der jahrhundertelangen Sklaverei und der Beginn einer neuen Ära der Freiheit gefeiert.

Natürlich feiern die Juden in diesem Jahr ihren Tag der Freiheit unter schwierigen Umständen. Der Krieg in Gaza begann mit brutalen Morden, die von Hamas-Terroristen begangen wurden, die von den iranischen Ajatollahs unterstützt werden. Darauf folgte der größte Drohnen- und Raketenangriff der Geschichte, der von derselben Gruppe von Ajatollahs auf Israel gerichtet wurde. Auf der ganzen Welt kam es zu einer Explosion der antisemitischen Stimmung, die von muslimischen Radikalen und ihren "nützlichen Idioten" in verschiedenen Ländern angeheizt wurde.

Das jüdische Volk hat in den letzten 3.070 Jahren seit seinem Auszug aus Ägypten viele Herausforderungen bewältigt. Es wird auch diese Schwierigkeiten überleben. Es kann sie bewältigen. Und es wird in Frieden mit seinen Nachbarn leben, die dieselben Rechte respektieren, die auch die Juden haben.

Wenn Sie während des Pessachfestes den Satz "Hag Sameah" hören, bedeutet das "Frohe Feiertage!" Sie können einfach mit diesen beiden Worten antworten.

Pessach

Alexander Rodnyansky

5 1 Abstimmung
Artikel Bewertung

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentar
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.

Das Foto wurde gemäß Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes veröffentlicht. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!