Gouverneur Josh Shapiro aus Pennsylvania
   Lesezeit - 2

Einen Tag nach dem Rücktritt der Präsidentin der Universität von Pennsylvania, die kritisiert hatte, dass sie Antisemitismus nicht energisch genug verurteilt hatte, solidarisierten sich führende Politiker des Bundesstaates auf einer Kundgebung in Philadelphia mit Juden, während Studenten und Professoren die anhaltende Spaltung auf dem Campus beklagten.

In einer Rede in der Rodeph-Shalom-Synagoge prangerte Gouverneur Josh Shapiro am Sonntag Antisemitismus an und unterstützte die Entscheidung der Universitätspräsidentin Elizabeth Magill, zurückzutreten. Auch der Vorsitzende des Kuratoriums der Penn, Scott L. Bok, gab am Samstag seinen Rücktritt bekannt.

"Ich habe gesehen, wie die Bürger von Pennsylvania große und kleine Maßnahmen ergriffen haben, um Antisemitismus zu bekämpfen", sagte Shapiro in der Synagoge, wo er von Senator Bob Casey und anderen lokalen Politikern empfangen wurde. "Ich habe es hier in Philadelphia gesehen, wo Studenten ihre Stimme erhoben haben, wo Studenten sicherstellten, dass sie in den Hallen der Macht an ihrer Universität gehört wurden, und wo die Führung zur Verantwortung gezogen wurde.

Auf einer Kundgebung in Philadelphia verurteilte Gouverneur Josh Shapiro Antisemitismus und lobte Studenten, die die Leitung der Universität von Pennsylvania zur Rechenschaft gezogen haben.CreditCredit...Hannah Yoon für The New York Times
Bei einer Kundgebung in Philadelphia verurteilte Gouverneur Josh Shapiro Antisemitismus und lobte Studenten, die die Leitung der Universität von Pennsylvania zur Rechenschaft gezogen haben.
CreditCredit...Hannah Yoon für die New York Times

Frau Magill war wegen ihrer Aussage vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses in der vergangenen Woche, in der sie und die Präsidenten zweier anderer Universitäten - Claudine Gay von Harvard und Sally Kornbluth vom Massachusetts Institute of Technology - der Frage auszuweichen schienen, ob Studenten, die zum Völkermord an den Juden aufriefen, nach dem Verhaltenskodex der Schule bestraft würden, unter heftige Kritik von Spendern, Politikern und Alumni geraten.

Die Person auf dem Foto - Gouverneur Josh Shapiro von Pennsylvania bei einer Pressekonferenz in Yardley, Pa., letzte Woche.Credit...Matt Rourke/Associated Press

nyt

Von Anna Betts und Jon Hurdle|10. Dezember 2023

Lesen Sie den Originalartikel...



Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.
Foto veröffentlicht unter Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!