Dokumentation von Verbrechen gegen die Menschlichkeit Am Morgen des 7. Oktober 2023 griff die Hamas Israel vom Gazastreifen aus in einem massiven Überraschungsangriff aus der Luft, zu Lande und zu Wasser an, der sich gegen Zivilisten richtete.
   Lesezeit - 3

Die Verbrechen der Hamas gegen die Menschlichkeit sind eine Tatsache. Sie werden durch die hier gesammelten und zusammengestellten Beweise untermauert. Fallen Sie nicht auf die Desinformation und Medienverzerrung der Hamas herein.

Inmitten von Anschuldigungen gegen Israel vor dem Hintergrund einer bevorstehenden Anhörung vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) hat das Büro des Premierministers eine neue Website veröffentlicht, die die Brutalität der Hamas-Terroristen dokumentiert. Die Anschuldigungen, die von Südafrika vorgebracht wurden, beschuldigen Israel des Völkermords im Gazastreifen. Die Website wurde nur einen Tag vor der Anhörung vor dem IGH in Den Haag freigeschaltet.

Die erschütternden Videos, die auf der Website zu sehen sind, wurden direkt von den Körperkameras der Terroristen und von CCTV-Aufnahmen aufgenommen. Bisher waren diese Clips aufgrund ihrer Grausamkeit nur einem begrenzten Publikum zugänglich. Die Website mit dem Titel "Oct. 7, 2023, Hamas Massacre: Documentation of Crimes Against Humanity" (Dokumentation von Verbrechen gegen die Menschlichkeit) soll die abscheulichen Taten der Hamas-Terroristen an verschiedenen Orten, die am 7. Oktober Opfer ihres Angriffs wurden, aufzeigen.

Videos und Fotos von Gräueltaten
Ausschnitt aus dem von der IDF veröffentlichten Video, unscharf wegen der schwer zu sehenden Szenen

Diese Website wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Büro des Premierministers und der IDF-Sprechereinheit erstellt. Letztere produzierte auch "Bearing Witness" - einen 47-minütigen Zusammenschnitt, der unbearbeitetes Filmmaterial des Massakers zeigt. Dieser Film wurde zuvor einem ausgewählten Publikum in aller Welt vorgeführt.

Wir raten zu äußerster Diskretion! Diese Videos sollten nicht von Kindern oder von Personen gesehen werden, die geistig nicht darauf vorbereitet sind, die grafische Realität der Hamas-Gräueltaten zu sehen. Wenn Sie in Israel leben und es für notwendig halten, den Inhalt dieser Website zu sehen, verwenden Sie eine VPN

Samstag.Oktober.Sieben.

Dokumentation von Verbrechen gegen die MenschlichkeitAm Morgen des 7. Oktober 2023 griff die Hamas Israel von Gaza aus in einem massiven Überraschungsangriff aus der Luft, zu Lande und zu Wasser an.
Samstag, 7. Oktober - Dokumentation von Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Am Morgen des 7. Oktober 2023 griff die Hamas Israel von Gaza aus in einem massiven Überraschungsangriff aus der Luft, zu Lande und zu Wasser an, der sich gegen Zivilisten richtete.

Die Plattform wurde bewusst nicht von Israel aus zugänglich gemacht, um die Privatsphäre der Opfer zu schützen, und sie ist speziell für ein internationales Publikum konzipiert. Der Sprecher der israelischen Verteidigungskräfte (IDF) betonte, wie wichtig es sei, die internationale Legitimität Israels aufrechtzuerhalten, insbesondere angesichts der eskalierenden Proteste gegen Israel durch Gruppen, die Palästina unterstützen.

Die Website wurde zwar entwickelt, aber für israelische Bürger nicht zugänglich gemacht. Die IDF bestätigten die Entscheidung, den Zugang für die israelische Bevölkerung einzuschränken, und stellten klar: "Die Website enthält umfassende Aufzeichnungen über die von der Hamas begangenen Übertretungen. Wir haben fortschrittliche technologische Methoden eingesetzt, um Links zu der Website in verschiedenen Artikeln zu verbreiten, auch in denen kritischer Medien. Das Ausmaß des dargestellten Terrors ist vergleichbar mit dem eines 47-minütigen Horrorfilms, nur dass er in kürzeren Clips und mit zahlreichen Bildern präsentiert wird."

"Wir wollen die Welt erreichen. Die Zeit wird knapp, und wir haben nach wirksamen Wegen gesucht, um sicherzustellen, dass die Welt die Schrecken des 7. Oktober nicht vergisst. Unser Ziel ist es, dass sich die Welt daran erinnert, warum wir in den Krieg gezogen sind.

Die vom Hasbara-Team erstellte Website.

Der gesamte Inhalt dieser Website ist für die nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen der Nachrichtenberichterstattung sowie für Bildungs- und Forschungszwecke verfügbar.



Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.
Foto veröffentlicht unter Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!