Familienclan im Gazastreifen
   Lesezeit - 2

Der größte Familienclan im Gaza-Streifen hat eine Jagd auf Hamas-Mitglieder angekündigt

Die Familienclans, die seit langem im sozialen und politischen Leben des Gazastreifens verankert sind, haben der Hamas offiziell den Krieg erklärt. Diese Entscheidung folgte auf eine Reihe von tragischen Ereignissen, bei denen viele Mitglieder dieser Clans getötet wurden.

Im Mittelpunkt dieses Konflikts stand die Gruppe Jish al-Islam, auch bekannt als Dugmush-Clan, die behauptete, die Hamas sei nach den Morden an ihren Verwandten, die ihrer Meinung nach auf Befehl dieser Terrororganisation organisiert wurden, zu ihrem Ziel geworden.

Diese Anschuldigungen und die anschließende Kriegserklärung waren der Höhepunkt der angestauten Wut und Frustration innerhalb der Clans, deren Familien von den Aktionen der Hamas betroffen waren. Die Hinrichtung des Oberhaupts des Mukhtar-Clans und seiner Familie diente als Auslöser für eine Eskalation der Spannungen, sie ist nicht nur Rache für verlorene Menschenleben, sondern auch Ausdruck einer weit verbreiteten Unzufriedenheit mit den Aktionen der Hamas, zu denen auch Vorwürfe von Kontakten mit den israelischen Behörden und Versuche der Unterdrückung potenzieller Konkurrenten in Gaza gehören.

Solche Anschuldigungen und die Folgen für die Clans zeigen die Komplexität der Innenpolitik im Gazastreifen, wo die Hamas, die ihre Macht zu konsolidieren versucht, regelmäßig mit Herausforderungen seitens der lokalen Bevölkerung und anderer bewaffneter Gruppen konfrontiert ist. Insbesondere die Hinrichtung des Führers des Dugmush-Clans, Mokhtar, wegen angeblicher Verbindungen zum israelischen Militär unterstreicht die Bereitschaft der Hamas, zu extremen Maßnahmen zu greifen, um jede Form von Opposition oder Widerstand zu unterdrücken.

Während die Hamas versucht, sich als Verteidigerin der Palästinenser gegen äußere Feinde darzustellen, wird ihr Vorgehen innerhalb des Gazastreifens oft als Unterdrückung jeglicher Form von Dissidenz oder Alternativen wahrgenommen.

Es sei daran erinnert, dass die Hamas im Jahr 2006 vor allem dank ihrer effektiveren Kampfeinheiten einen Sieg errungen und die vollständige Kontrolle über den Gazastreifen erlangt hat, wodurch die Vertreter der Fatah aus der Enklave verdrängt wurden.


Wir empfehlen auch die Lektüre:

4.7 3 Stimmen
Artikel Bewertung

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentar
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.
Foto veröffentlicht unter Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!