Internationales Darlehen beendet
   Lesezeit - 6

Israel Ziv, ehemaliger Einsatzleiter, über die Fortführung des Krieges angesichts des starken weltweiten Drucks - er sagte

"Der Krieg selbst endete vor zwei Monaten."

Gestern Abend (Sonntag) rief US-Vizepräsidentin Kamala Harris zu einem sofortigen Waffenstillstand im laufenden Krieg zwischen Israel und der Hamas auf. Der ehemalige Operationschef der israelischen Streitkräfte, Generalmajor Israel Ziv, sprach mit Udi Segal und Tal Shalev auf 103fm über den internationalen Druck auf Israel und die Entscheidung, keine Vertreter zu den Treffen mit den Vermittlern und der Hamas in Kairo zu entsenden.

"Es war die Rede davon, dass Israel die militärischen Operationen bis Januar abschließen würde, aber die Amerikaner gaben ihnen einen "Aufschub" bis März. Es war ganz klar, dass die Amerikaner im März bereits eine Schwelle erreicht hatten, die sie nicht mehr überschreiten konnten. Intern konnten sie Israel aufgrund ihrer internen Kampagne und des internationalen Drucks unter keinen Umständen unterstützen, und schließlich mussten sie auch amerikanische Erwägungen berücksichtigen", sagte Ziv.

Internationales Darlehen beendet - Israel Ziv Foto: טל שחר
Internationales Darlehen beendet - Israel Ziv Foto: טל שחר

Internationales Darlehen beendet

"Daher glaube ich, dass die Zeit für amerikanische und internationale Kredite abgelaufen ist", fügte er hinzu. "Derzeit haben fünf Länder ein Embargo gegen uns verhängt, die Europäische Union ist ebenfalls dabei, eine solche Entscheidung zu treffen, und die Vereinten Nationen durchlaufen einen ähnlichen Prozess. Israels internationaler Kredit ist ausgelaufen."

Einer anderen Erklärung zufolge ist der Krieg vor mehr als einem Monat zu Ende gegangen, und die israelische Armee ist in die dritte Phase übergegangen. Die Armee führt nicht mehr wie zu Beginn des Konflikts intensive Kämpfe in Gaza oder Khan Yunis. Die Armee hat ihren Schwerpunkt auf intensive Operationen verlagert, wie etwa in Dschenin und anderen Gebieten. Das Militär hat den militärischen Widerstand der Hamas bereits erfolgreich gebrochen. Mit Ausnahme eines kleinen Gebiets, das nicht betreten werden konnte, hat das Militär derzeit die volle Kontrolle über das Gebiet.

Dem Redner zufolge haben sie zwar den letzten Terroristen nicht provoziert, aber vom Standpunkt der militärischen Kontrolle im Gazastreifen aus gesehen, können die IDF zu jeder Tageszeit und fast überall eintreffen. Um jedoch den Veränderungen, die in der Hamas stattfinden, wirksam begegnen zu können... sie ist keine militärische Organisation mehr, sie ist zu einer terroristischen Organisation zurückgekehrt, die im Untergrund operiert, und das ist eine ganz andere Geschichte, die gleichzeitige Maßnahmen erfordert, um das Chaos, das wir vor uns sehen, mit ziviler Kontrolle zu verhindern, denn ohne zivile Kontrolle müssen wir Einheiten zurück ins Innere bringen, um überall präsent zu sein, oder alternativ die kühne Entscheidung treffen, dass die Regierung oder der Premierminister es vermeidet, dort eine palästinensische Behörde einzurichten.

"Israel benimmt sich wie ein kleines Kind".

Während des Gesprächs äußerte er sich auch zur Entscheidung Israels, die Gespräche in Kairo mit den Vermittlern und der Hamas über einen Waffenstillstand zu boykottieren. "Ich halte es für einen Fehler, die israelische Delegation nicht zu entsenden, denn sie nicht zu entsenden, ist in der Tat eine Möglichkeit, seine Ansprüche oder Einwände gegen etwas in diesem Prozess zum Ausdruck zu bringen. Es ist mir nicht klar, gegen wen genau wir mit diesen Schritten vorgehen, wir tun das ja nicht zum ersten Mal", sagte er.

Wenn wir dies nur tun, um uns der Hamas zu widersetzen, stärken wir ihrer Meinung nach nur ihre Macht. Israel verhält sich wie ein kleines Kind, das das Gegenteil macht, man gibt ihnen nur mehr Macht. Wenn dies gegen Vermittler geschieht, die sich sehr bemühen, zu helfen, dann werden sie am Ende abgewiesen. Das Problem liegt bei Ihnen. Interne Begründungen, warum wir Recht haben, sind für niemanden interessant und tragen zu nichts bei.

Israel Ziv
Internationales Darlehen beendet - Israel Ziv Foto: גיא חמוי

"Israel hat diese Forderung nach einer Liste der Gefangenen nicht von Anfang an gestellt, d.h. selbst wenn sie richtig und wahr ist, haben Sie sie danach nicht mehr gestellt. Haben Sie vergessen, sie zu verlangen? Bleiben Sie einfach dran. Zweitens ist es viel wichtiger, dass wir denen, die für uns arbeiten, ständig guten Willen entgegenbringen, unabhängig davon, ob ein Abkommen zustande kommt oder nicht. Auch Israel muss seinen Zuhörern zeigen, dass es alles tut, was es kann, damit dies geschieht. Sie fragen mich, ob dies geschehen wird? Ich bin da eher skeptisch. Ich war schon immer skeptisch, bis die Dinge tatsächlich passieren, denn ich bin mir nicht sicher, ob derjenige, der die Antworten von der anderen Seite geben soll, überhaupt funktioniert und in die Richtung all dieser Antworten handelt."

Aus strategischer Sicht war es meiner Meinung nach notwendig, gleich zu Beginn des Krieges zu handeln. Angesichts der Situation und des Entscheidungsprozesses nach dem 7. Oktober ist nicht ganz klar, worauf man sich einlässt. Ich kann die Gründe verstehen, warum man dies oder jenes getan hat.

Israel Ziv

Internationales Darlehen beendet

Wir empfehlen auch die Lektüre:

Was vom Internationalen Gerichtshof zu erwarten ist, Der IGH ist eine Katastrophe oder Israels erster Sieg, Grundlegende rechtliche Aspekte von Israels Krieg gegen die Hamas (2023), Israel vor Gericht in Den Haag

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentar
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Wir bitten Sie, weiterhin mit uns die Wahrheit zu verbreiten. Die Welt muss wissen, was im Nahen Osten geschieht.
Foto veröffentlicht unter Abschnitt 27a des israelischen Urheberrechtsgesetzes. Wenn Sie der Eigentümer dieses Fotos sind, kontaktieren Sie bitte unsere Website.

Spenden
class="wp-image-4284"

NICHT VERGESSEN ZU ABONNIEREN

Ein täglicher Newsletter mit den neuesten Nachrichten. Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren.

Tags

Hier gibt es noch keine Inhalte zu sehen.

0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
wpSolution Live Chat

Lasst uns gemeinsam eine Geschichte schreiben!